Einzeljagd

Rotwild

Rothirsch

Geweihgewicht

> 2,49 kg 400 €  
2,50-3,49 kg 600 €  
3,50–4,99 kg 800 €  
5,00–5,99 kg 1100 €  
6,00–6,99 kg 1700 € + 8 €
7,00–7,99 kg 2500 € + 10 €
8,00–8,49 kg 3500 € + 10 €
8,50-8,99 kg 4000 € + 16 €
9,00–9,49 kg 4800 € + 20 €
9,50 - 9,99 kg 5800 € + 24 €
10,00–10,49 kg 7000 € + 30 €
10,50 - 10,99 kg 8500 € + 50 €
11,00 kg-> 11000 € + 75 €

Das Geweih – als Grundlage der Rechnungsstellung – wird vor Ort 24 Stunden nach dem Abkochen mit großem Schädel und Oberkiefer gewogen, durch Anwendung eines geeichten Messaparates. Zum Geweih gehören auch die Grandeln, die dem Jäger kostenlos überreicht werden.

Anschweißen: 50% der Abschussgebühr des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes

Abschuss von Alttier, Schmaltier 200 €
Anschweißen 100 €
Abschuss von Kalb 150 €
Anschweißen 75 €

 

Damwild

Damhirsch

Geweihgewicht

Spießer   200 €
> 1,99 kg 450 €  
2,00-2,49 kg 490 € + 6 €/10 g
2,5-2,99 kg 790 € + 6,2 €/10 g
3,0- 3,49 kg 1100 € +9,8 €/10 g
3,5- 3,99 kg 1590 € + 28 €/10 g
4,0 kg -> 2900 € +65 €/10 g

Das Geweih – als Grundlage der Rechnungsstellung – wird vor Ort 24 Stunden nach dem Abkochen mit großem Schädel und Oberkiefer gewogen, durch Anwendung eines geeichten Messaparates. Zum Geweih gehören auch die Grandeln, die dem Jäger kostenlos überreicht werden.

Anschweißen: 50% der Abschussgebühr des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes

Abschuss von Alttier, Schmaltier 150 €
Anschweißen 75 €
Abschuss von Kalb 150 €
Anschweißen 75 €

 

Schwarzwild

Keiler

Waffenlänge

> 12-13,95 cm 500 €  
14-15,95 cm 650 €  
16-17,95 cm 700 € + 20 €
18-19,95 cm 1100 € + 35 €
20 cm < 1800 € + 65 €

Falls die Durchschnittslänge der Waffen wegen Bruch – bei mehr als 2 Jahre alte Keilern – unter 12 cm liegt, wird der Preis von € 350,- verrechnet.

Anschweißen: 400 €
Bache (ab 50 kg) / Keiler (bis 11,95 cm) 400 €
Anschweißen 200 €
Überläufer (ab 20 kg bis 49 kg) 250 €
Anschweißen 125 €
Frischling (bis 19 kg) 100 €
Anschweißen 50 €

 

Rehwild

Trophäengewicht

bis 249 g.   190 €
250-299 g 200 € + 1,9 €/g
300-349 g 295 € + 3,9 €/g
350-399 g 490 € + 10 €/g
400-449 g 990 € +14 €/g
ab 450g. 1690 € + 30 €/g
Rehbock ohne Limit   390 €/Stk.

Das Gehörn – als Grundlage der Rechnungsstellung – wird vor Ort 24 Stunden nach dem Abkochen mit kleinem Schädel (mit Nasenscheidewand, Stirn und Nasenbein) gewogen, durch Anwendung eines geeichten Messaparates. Auf Wunsch kann das Gehörn auch mit großem Schädel gewogen bzw. verrechnet werden. In diesem Fall akzeptiert der Jagdgast das geschätzte Abzugsgewicht der Trophäenbewertungskomission (in der Regel 90 Gramm).

Anschweißen: 50% der Abschussgebühr des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes

Abschuss von Ricke, Kitz 40 €
Anschweißen 20 €

 

Dienstleistungen
 

Monatsjagdkarte inkl. Versicherung: 100 €/Person
Organisationsgebühr 100 €/Person
Pirschführung mit Geländewagen 50 € / Jäger / Pirsch
Anfahrt  
Pferdewagen 30 €/Stunde
Pkw 0,6 €/km
Flughafentransfer 400 €/Auto
Wildfleisch (IA Qualität)  
Rothirsch 4 €/kg
Damhirsch 3 €/kg
Reh 5 €/kg
Wildschwein 2 €/kg
Trophäen präparieren 30 € / Stk.
Trophäe  auf weissem schadel vorzubereiten 30 € / Stk.
Decken und Schwarten präparieren 70 €
Verleih von Jagdwaffen 50 €/Tag.
Geschosspatrone 8 €/Stk.
Schrotmunition 0,7 €/Stk
Empfohlenes Trinkgeld für das Fachpersonal 40 €/Tag/Person.